Panorama

Interessante, lustige und informative Geschichten.


August bis Oktober:

Die Fahrten der Heidekrautbahn im 2. Halbjahr 2016

Die Schienenbusgarnitur fährt am 26.08. von Basdorf über Gesundbrunnen nach Rheinsberg (Mark) zum 18. Bahnhofsfest und am 18.09. von Basdorf über Gesundbrunnen zum 13. Berliner Eisenbahnfest im Bahnbetriebswerk Schöneweide. Der Dampfzug fährt am 02.10. und am 23.10.2016 ...


Fein-Geist seit 1874!

Die Preussische Spirituosen Manufaktur in der Seestraße 13

1874 wurde die Versuchs- und Lehranstalt für Spirituosenfabrikation per preußischer Kabinettsorder gegründet. Der Chemiker Prof. Max Dellbrück übernahm den Aufbau und die Leitung des Unternehmens. Die Aufgabe war, den Preis für Getreide zu stabilisieren ...


Romantik pur für Jung und Alt

25 Jahre Dampfzugfahrten auf der Heidekrautbahn

Zum Saisonstart fahren wir am Ostersonnabend (26. März) mit unserer historischen Schienenbusgarnitur zum größten Osterfeuer in Brandenburg nach Wandlitz, OT Basdorf. Inkl. buntes Unterhaltungsprogramm mit Feuerwerk, Live-Musik und kleinem Rummel ...


Die Berliner Tafel: Lebensmittel für Bedürftige

Die Berliner Tafel ist angetreten, Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten. Mit dieser Arbeit ist sie enorm erfolgreich. Zum einen werden inzwischen in ganz Berlin pro Woche bis zu 600 Supermärkte angefahren. Zum anderen wurde den Märkten vor Augen geführt, wie viel sie zuvor weggeschmissen haben ...


Spaß und Abenteuer für Jung und Alt:

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug auf der Heidekrautbahn im Norden Berlins!

Am ersten und zweiten Adventswochenende (28./29.11. und 5./6.12.) fahren romantische Dampfzüge auf der Heidekrautbahn durch den winterlichen Naturpark Barnim zwischen Berlin-Märkisches Viertel/Rosenthal und Wandlitz, Ortsteil Basdorf mit Halt in Schildow. Prominentester Fahrgast ist der Nikolaus ...


Kunstausstellung - So oder So

Vielfalt statt Einfalt

Fotografie von Michael Nordmeyer und Malerei von Natasha Pike
Vernissage am Freitag 20. Februar ab 18 Uhr
Ausstellung vom 20. Februar bis 06. März 2015. Showroom Voltapark, Oraniendamm 71, 13469 Berlin, Öffnungszeiten Do-So 15-19 Uhr. Führungen Freitags um 18 Uhr, nach telefon. Voranmeldung: Christina Schrauwers (Kuratorin) mobil: 0175 23 64 767


Aus Egifts wird das Gritte Jepp Wohnmagazin

Neueröffnungs-Party in Glienicke: 21.08. - 23.08 von 10 bis 18:30

Viele werden Grit Heinrich-Jepp schon von der Breitscheidstraße 30 in Glienicke kennen. Dort hat sie vor einigen Jahren mit Egifts den Verkauf von Dekorationen, Accessoires inkl. Wohnberatung gestartet. Und der Erfolg gab ihr Recht. Die randvoll mit schönen Dingen gefüllten Räume im Untergeschoss reichten schon lange nicht mehr aus. Deshalb freut sich die rührige Unternehmerin endlich die neuen Räumlichkeiten vom 21. Bis 23. August mit einer großen, fröhlichen, bunten Dreitage-Party eröffnen zu können. Die neue Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 210 in 16548 Glienicke Nordbahn.


EIN SICHERES DACH BEI WIND UND SCHNEE

Zu einem winterfesten Dach gehört der jährliche Check durch einen Dachdecker. Den sollten Eigenheimbesitzer bereits vor dem ersten Schneefall durchführen lassen. Dabei werden alle Komponenten, wie Dacheindeckung, Schneefangsystem, Regenrinne und Fallrohr, umfassend auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. Kleine Mängel kann er gleich vor Ort beheben ...


Nutzen Sie jetzt die Fenster-Fit-Wochen bei Liebich

Wir wissen zwar nicht, was uns der Winter bringt, aber eins steht fest: er wird wieder zugig, nass und kalt. Deshalb ist jetzt wichtig, Fenster und Türen fi t zu machen für die er höhten Anforderungen der kalten Jahreszeit. ...


Genießen Sie den Herbst; Ist Ihr Balkon fit für den Grillabend?

„Dank der kurzen Aushärtungszeiten der Triflex Flüssigkunststoffe können wir Böden von Balkonen oder Terrassen innerhalb kurzer Zeit sanieren“, sagen Christian Kautz und Adam Pilch, Inhaber der Firma Kautz & Pilch GmbH. ...


Heinz Glasenapp Karosseriebau

Unser Handwerksbetrieb ist seit dem 9. Sept.1945 ortsansässig. Ich selbst habe am 1.März 1970 meinen ersten Betrieb in der alten Dorfschmiede des verstorbenen Schmiedemeisters Wilhelm Wittkopf, in der Berliner Str. 137 Ecke Tegeler Straße in 1000 Berlin 28 (Hermsdorf), gegründet. ...


Holiday on Ice gastiert in Berlin

Junge Talente zeigen Kunst auf dem Eis. Zauberhafte Fabelwesen, atemberaubende Artistik, professionelle Eiskunstläufer in mehr als 300 bunten und opulenten Kostümen: Das ist „Festival“, die neue Show von Holiday on Ice, die im Rahmen ihrer großen Deutschlandtour am Abend des 1. März im ausverkauften Tempodrom Premiere feierte. ...


Geld aus Berlin – seit fast 732 Jahren

Ausstellung zeigt die Geschichte der Staatlichen Münze. Durch wie viele Hände mögen diese Münzen wohl gegangen sein? Was mag man damals dafür bekommen haben? Solche und ähnliche Gedanken hat, wer das Gebäude der Staatlichen Münze in Reinickendorf betritt. Die Besucher gelangen direkt in die Ausstellung über die Geschichte der Münzprägung in Berlin. Der Galvano Helmpfennig aus Silber ist hier zu sehen. Um 1420 wurde er geprägt. Damit ist er das älteste, der Münzstätte Berlin zugeordnete Stück. ...


Das Berliner Feuerwehr-Museum

Am Vormittag des 30. Oktober 1902 brach in der Stralauer Straße ein Feuer aus. Ein Wohnhaus brannte vom Erdgeschoss bis zum Dach. Acht Züge der Berliner Feuerwehr rückten damals aus. Dieses Ereignis zählt als Anfang moderner Feuerwehreinsätze ...


Die Nordberliner Havel-Majoretten

1980 beschlossen auf einem Ausflugsdampfer im nördlichen Berlin eine Handvoll Mädchen und ihre Eltern, einen neuen Majorettenverein zu gründen. Auf dem Dampfer wurden erste Tänze eingeübt und Kostüme entworfen. So entstand der Vereinsname ...


Restaurant Tafelfürst in Frohnau

Wenn das kein Zufall ist: am Fürstendamm 1a in Frohnau hat der Tafelfürst seine Pforten geöffnet. Im Mittelpunkt des originellen Konzeptes stehen Genuss, Inspiration und Erlebnis. Und eine große Tafel gibt es natürlich auch. ...


Wahrzeichen von Waidmannslust ist in Gefahr!

Ein Baugutachten hat alarmierende Schäden an der fast 100-jährigen Königin-Luise-Kirche festgestellt. Wie eine Hiobsbotschaft traf diese Nachricht die evangelische Kirchengemeinde. ...


Klein aber fein: die Flußkrebse

Kaum zu glauben aber wahr: Es gab Zeiten, da waren Flusskrebse in Mitteleuropa so verbreitet, dass sich die Dienstboten weigerten, sie mehr als einmal pro Woche zu essen. Nun die Personalfrage hat sich seit dem 19. Jahrhundert geändert und, allerdings unabhängig von ihr, auch das Vorkommen der Flusskrebse ...


Alles Kruste oder was! Garnele & Co

Für alle, die es ganz genau wissen wollen: es gibt weltweit ca. 50.000 Arten von Krustentieren. Zoologisch gesehen gehören sie zu den Krebstieren (crustacea). Und da geht es schon los. Für alle, die es nicht so genau wissen, hier mal eine kurze Einsortierung im Bereich der Garnelen und Kaisergranaten ...


Coole Tipps für heiße Räume!

Strahlend blauer Himmel von morgens bis abends, Schwimmbad, Biergarten, Grillpartys, alles super. Wenn bloß diese unerträgliche Hitze nicht wäre. Berlin erlebt einen Hitzerekord nach dem anderen. Wir fragen den Sonnenschutz-Experten Matthias Karrasch von der Firma Sisotec, ob man da gar nichts machen kann ...


So pflegt man Träume!

Torsten Klär von Jost Car Clean weiß, wie man Träume pflegt. Zumindest, wenn sie vier Räder haben und in edles Blech gekleidet sind. Autopflege insbesondere die von anspruchsvollen Oldtimern bedeutet für ihn weit mehr als Waschen und Wischen ...


VHS Reinickendorf

Die Volkshochschule Reinickendorf setzt in Sachen Weiterbildungsqualität Maßstäbe; seit 2005 ist sie qualitätstestiert. Sprachen, EDV, Gesundheit, Kunst, Kultur, Psychologie und Kommunikation, Arbeit und Beruf oder Recht und Verbraucherfragen ...


Natur, Tiere, Abenteuer

Seit unserem letzten Besuch im Juli 2007 hat sich auf dem Kamelhof in Nassenheide viel getan. Die Kamelherde besteht inzwischen aus acht zweihöckrigen Trampeltieren. Aus einem Minischwein ist eine ganze Rotte geworden ...


F(r)isch vom Grill!

Grillpartys pflegen bekanntlich immer ein voller Erfolg zu sein. Am schönsten sind sie, wenn es urplötzlich aus Eimern schüttet und man sich unter dem eilig aufgestellten viel zu kleinen Schirm gemütlich näher kommt ...


Die frischen Matjes ...

... aus Holland sind da. Nicht jeder Hering kann ein Matjes werden. Das geht nur, wenn er schon als ganz junger Fisch den Rat seiner Mutter befolgt: Junge iss, sonst wir aus dir nie ein ordentlicher Matjes ...


Pflegen von Mensch ...

... zu Mensch. Zwanzig Jahre Violettas Senioren-Service. 1989 war auch für Violetta Müller das Jahr des Aufbruchs. "Ich mache mich selbständig" sagte die gelernte Krankenpflegehelferin ihrem staunenden Mann im Januar ...


Wir müssen draussen ...

... bleiben. Endlich gibt es ein geprüftes, leistungsfähiges System, das den Pollenflug in die Wohnung oder am Arbeitsplatz erfolgreich unterbindet. Das Komplett-Programm von Germania für Pollen- und Insektenschutz bietet schnell und flexibel ...


Platt wie 'ne Flunder

An der Ostseeküste und in literarischen Kreisen auch gern Butt genannt, gehört die Flunder zu den bekanntesten und ausgesprochen wohlschmeckenden Plattfischen. Die Flunder ist der am häufigsten gefangene Fisch in der Brandung.


Das Gold der Lofoten

Der Winterkabeljau ist die Fischspezialität Norwegens. Er ist etwas so besonderes, dass man ihm schon vor Jahrhunderten einen eigenen Namen gegeben hat: Skrei. Was so viel wie Wanderer bedeutet. Jedes Jahr ...


Übrigens Fisch ...

Frage an Radio Eriwan: Kann man Fisch kochen? Antwort: Ja, aber nur, wenn Sie ihn hinterher nicht essen wollen! Da ist etwas Wahres dran. Denn schon die Frage war, rein fischmäßig gesehen, nicht wirklich zielführend ...


Sicherheit:
In der dunklen Jahreszeit

Geben Sie Langfingern keine Chancen Die dunkle Jahreszeit zieht auch oft dunkle Gestalten an. In Deutschland wird alle 2 Minuten in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen. Hier ein paar Tipps, wie Sie sich vor Einbrechern schützen können ...


Schlemmen:
Bistro Vogelweide

Der Inhaber und Koch der Vogelweide, Dieter Schmid, ist ein rheinländisches „Original”, ein „bon vivant”, der mit Ausdauer und Hingabe das Geheimnis der feinen Küche Frankreichs preist. In einer kleinen Nebenstraße in Tegel hat er...


Sicherheit:
Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder sind erst in einigen Bundesländern Pflicht. Brandenburg gehört noch nicht dazu. Und das obwohl Rauchmelder nachweislich Leben retten. Nachts schaltet beim Schlaf der Geruchssinn ab, daher ist dann die Gefährdung durch einen Brand sehr groß ...


Der Wolfsbarsch:
Ein echter Edelfisch

Der Loup de Mer (deutsch Wolfsbarsch, frz.: loup de mer oder bar, it.: branzino oder spigola) gehört unbestritten zu den Edelfischen. Kenner schätzen ihn wegen seines festen weißen und ausgesprochen mageren Fleisches. Er hat einen aromatisch-delikaten Eigengeschmack ...


Kamelreiten:
Entspannung und Abenteuer pur!

Fröhlich grunzend kommt Minimini auf den Gast zu. Der neugierige Vierbeiner ist, wie der Name vermuten lässt, ein Zwergschwein und führt das Begrüßungskomitee an auf dem Fleckschnupphof in Nassenheide ...


Seitenanfang