Der Treff für Ballett und Tanz in Tegel

Die Ballettschule Vogl bietet Spaß und Fitness durch Bewegung zu Musik

ballett

Mit Ballett, Hiphop oder Jazz- & Modern-Dance haben junge Tanzbegeisterte - und nicht nur Mädchen - vielfältige Möglichkeiten ihre tänzerischen Fähigkeiten zu erkennen und zu entwickeln. Konzentration, Eleganz und ein verbessertes Körperbewusstsein sind nur einige Ergebnisse des Trainings. Zudem werden Selbstbewusstsein und Vertrauen beim Umgang mit sich selbst und anderen Menschen gestärkt. Natürlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Unter der Anleitung engagierter Lehrer wird sehr behutsam in die spezifischen tanztechnischen Formen des klassischen Balletts eingeführt. In fröhlichen und zielgerichteten Kursen lernen die Kids den bewussten Umgang mit ihrem Körper. Mit gezielten Übungen, auch in Form des Bodentrainings, wird die Muskulatur - insbesondere die Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur - aufgebaut, gestärkt und gedehnt. In farbenfrohen und phantasievollen Kostümen entstehen die ersten Choreografien, die die Kinder bei öffentlichen Auftritten selbstbewusst vorführen können. Auch die Eltern werden hier zur Bewegung motiviert und können mit Jazz-Dance, Ballett Latino Move, Pilates oder Yoga ihre Fitness verbessern. Kommt einfach mal vorbei, dann könnt ihr bei einer kostenlosen Probestunde herausfinden was am besten zu euch passt.

Ballettschule Vogl in Tegel

Inhaberin: Loritta Vogl, Schlieperstraße 16, D-13507 Berlin Tegel, Telefon: 030 - 80 10 84 41 oder 03 32 03/7 06 11, www.ballettschule-tegel.com