Die Heidekrautbahn von August bis Oktober:

Romantik pur für Jung und Alt

25 Jahre Heidekrautbahn im Norden Berlins!

Am 27. August fahren wir mit unserer historischen Schienenbusgarnitur von Basdorf über Gesundbrunnen nach Rheinsberg (Mark) zum 18. Bahnhofsfest. Der Höhepunkt sind Fahrten auf der „Atombahn“ von Rheinsberg zum 1990 stillgelegten Kernkraftwerk am Stechlinsee (nicht im Fahrpreis enthalten). Natürlich kann der Aufenthalt auch für einem Schlossbesuch genutzt werden. Rückfahrkarte 25,- €

Historischer Schienbus auf der Heidekrautbahn

Am 18. September fährt der Schienenbus von Basdorf über Gesundbrunnen zum 13. Berliner Eisenbahnfest im Bahnbetriebswerk Schöneweide. Wir fähren an den Besucherschlangen vorbei direkt auf das Festgelände. Zahlreiche historische Schienenfahrzeuge können besichtigt werden. Erleben Sie, wie die Stahlkolosse auf der Drehscheibe sich von allen Seiten präsentieren. Rückfahrkarte inkl. Eintritt: 25,- €

 

Am 2. Oktober fährt unser Dampfzug durch den Naturpark Barnim vom Haltepunkt Wilhelmsruher Damm auf der alten Stammstrecke der NEB zum Bauernmarkt nach Schmachtenhagen. Das Oktoberfest wird mit Live-Musik und Tanz, Schwein vom Spieß, Haxen, Wiesenhendl, Weißwurst und Brezen gefeiert. Rückfahrkarte: 19,- €, Kinder bis 12 Jahre 6,- €

Dampflok der Heidekrautbahn

Am 23. Oktober fahren wir mit dem Dampfzug vom Haltepunkt Wilhelmsruher Damm durch den herbstlich bunten Naturpark Barnim ins Heidekrautbahn-Museum Basdorf. Dort laden unser Biergarten und die Ausstellungsräume zur Geschichte der Heidekrautbahn zum Verweilen ein. Besichtigen Sie unsere Fahrzeughallen und lassen Sie sich die Arbeit in den historischen Werkstätten erklären, während die Kinder mit der Kindereisenbahn ihre Runden drehen. Buffetwagen im Zug. Rückfahrkarte 17,- € Kinder bis 12 J. 6,- €

 

Vorschau: Am 1. u. 2. Adventswochenende Nikolausfahrten auf der Heidekrautbahn!

 

Mehr auf: www.berliner-eisenbahnfreunde.de. Fahrkarten dort buchen oder einfach anrufen: 033397 / 672 77 (täglich ab 10 Uhr außer Mi.). Unser Tipp: Bitte rechtzeitig anmelden. Die Museumszüge auf der Heidekrautbahn sind sehr beliebt und daher regelmäßig ausgebucht!