Der Buchtipp von LESELUST:

„Die Schuld einer Mutter“

Mit den Schlagworten britische Kleinstadt, verschwundene Mädchen, Frauenfreundschaft, Schuldgefühle und unkonventionelle Ermittlerin, lässt sich dieses Thriller-Highlight des Frühjahrs beschreiben. Lisa Kallisto, in ihren eigenen Augen heillos überforderte Mutter, ist verzweifelt: Lucinda, die dreizehnjährige Tochter ihrer besten Freundin, ist spurlos verschwunden. Das Dramatische für Lisa persönlich: Lucinda hätte sich zum Zeitpunkt ihres Verschwindens in ihrer Obhut befinden sollen. Da bereits kurz zuvor ein anderes Mädchen verschwunden ist, ermittelt die Polizei auf Hochtouren. Auch Lisa, getrieben von Schuldzuweisungen und Selbstvorwürfen, stellt Nachforschungen an. Während der Suche verschwindet ein drittes Kind...

Handelt es sich um denselben Täter, und verbirgt sich hinter den zerbröckelnden Fassaden der Familien mehr als Eifersucht, eine betrogene Ehe und eine psychische Krise?

Leiden manche psychologischen Thriller daran, sich in allzu kühnen Konstruktionen der menschlichen Seele zu verstricken, so besticht der Debüt-Roman der englischen Autorin Paula Daly durch überraschende, stets schlüssige Wendungen. Es zeugt von großer Könnerschaft, wie die Autorin aus einem absolut alltäglichen Milieu heraus ein Höchstmaß psychologischer Spannung erzeugt, ohne die Charaktere dabei als bloße Statisten zu missbrauchen. Verstärkt durch die Ich-Erzählperspektive verleiht die Autorin ihrer Protagonistin eine nahezu greifbare Persönlichkeit. Es ist unmöglich, sich den äußeren wie inneren Konflikten von Lisa zu entziehen. Immer wieder wird man sich bewusst, dass dies alles auch einem selbst hätte passieren können. Auch ohne kriminellen Hintergrund hätte dieser Stoff ein überzeugendes Kleinstadtdrama abgeben.

A.M.C. Weber

Paula Daly, Die Schuld einer Mutter, Manhattan Verlag 2014 – ISBN 978-3-442-54735-7 – 19,99

Besuchen Sie unser Café LESELUST und stöbern Sie in unserem ausgesuchten Sortiment! Buchhandlung u. Café Leselust GmbH, Waidmannsluster Damm 181,13469 Berlin-Waidmannslust, direkt am S-Bhf.

leselust

Buchhandlung Leselust GmbH
Waidmannsluster Damm 181
13469 Berlin-Reinickendorf / Waidmannslust
Tel (030) 4 02 56 06, www.leselust-berlin.de