Die Lesleust empfiehlt im September:

Das nachtblaue Kleid

An einem verregneten Abend treffen die 15-jährige Rose und ihr Vater auf dem Campingplatz ein. Diesmal ist es ein kleiner australischer Küstenort, der für einige Zeit Roses neue Heimat sein wird. Denn bei ihrem seelisch instabilen Vater weiß sie nie, wie lange sie an einem Ort bleiben werden. Gezwungenermaßen meldet sie sich in der Schule an. Dort trifft Rose auf Pearl Kelly. Eigentlich braucht Rose niemanden, doch zu der aufgeschlossenen, lebenslustigen Pearl fühlt sie sich sofort hingezogen, Die beiden werden Freundinnen. Gesprächsthema an der Schule ist das alljährlich im Mai stattfindende Zuckerrohrfest, bei dem die Erntekönigin gekrönt wird. Erntekönigin wird das Mädchen, das das schönste Kleid hat. Rose interessiert sich überhaupt nicht dafür. Aber Pearl kann sie überreden, an dem Fest teilzunehmen. Sie rät Rose, zu Edie Baker zu gehen und sich von ihr ein Kleid anfertigen zu lassen. Edie war einst eine gefragte Schneiderin. Edie ist bereit, Rose zu unterstützen. Aber unter einer Bedingung: Rose muss ihr beim Nähen helfen! Nur widerwillig geht Rose darauf ein. Und immer abends, wenn der kühle Wind vom nahe gelegenen Berg herunter weht, gehen sie an die Näharbeit. So erfährt Rose – Stich für Stich – Edies Lebensgeschichte. Schließlich ist das Kleid fertig Als das Fest vorbei ist, geschieht eine Tragödie, die einige Leben verändern wird … Karen Foxlee hat ein wunderbares, einfühlsames Buch über Liebe, Verrat und „ewigwährende“ Freundschaft geschrieben, das nicht nur für Jugendliche geeignet ist.

Martina Schuster

Karen Foxlee, Das nachtblaue Kleid, Beltz und Gelberg Verlag, Preis: 17,95 €

Besuchen Sie unser Café LESELUST und stöbern Sie in unserem ausgesuchten Sortiment! Buchhandlung u. Café Leselust GmbH, Waidmannsluster Damm 181,13469 Berlin-Waidmannslust, direkt am S-Bhf.

leselust

Buchhandlung Leselust GmbH
Waidmannsluster Damm 181
13469 Berlin-Reinickendorf / Waidmannslust
Tel (030) 4 02 56 06, www.leselust-berlin.de