Edelsteine II

Die Heilkraft der Steine

achatUnd, haben Sie sich schon Ihren Heilstein gekauft und die ersten Erfahrungen gesammelt?

Heute möchte ich Ihnen weitere Steine vorstellen:

Der Achat besticht durch sein vielschichtiges Aussehen. Farben und Musterung sind vielfältig. Der Achat steht für Stärke und Gleichgewicht, er gibt und Kraft und Zutrauen. Er fördert die Durchblutung und stärkt Magen und Darm.

Der violette Amethyst ist der Stein des Glaubens, der Weisheit und des Vertrauens. Er kann Kopfschmerzen und Migräne lindern. Einzusetzen ist er auch bei Verspannungen und Schlafstörungen. Er ist ein Meditationsstein und hilft auch bei der Überwindung von Trauer.

Den Calcit gibt es in verschiedenen Farben. Er ist eine Hilfe für den Alltag, denn er ermutigt uns, unseren Aufgaben zu folgen und Mittel und Wege zu finden, sie zu erreichen. Der blaue Calcit wirkt positiv auf die Schleimhäute, die Haut und den Darm. Der orange Calcit fördert die Verdauung sowie die Heilung von Knochen und Gewebe. Der grüne Calcit lindert Entzündungen und hilft bei der Entgiftung.

Der hellblaue Chalzedon gibt uns Ruhe und Gelassenheit. Er hat Wirkung auf unsere Kommunikation und verbessert unseren Ausdruck. Er regt Niere und Blase an und beeinflusst den Wasserhaushalt.

Und es gibt noch viele andere wundervolle Steine mit ganz unterschiedlichen Wirkungen auf Körper, Geist und Seele!

Ihre Heilpraktikerin Stefanie Simon, Schönfließer Str. 17, 16540 Hohen Neuendorf, www.simon-hn.de, Tel. 03303 59 68 72.