Auf Ihr Inneres hören

Oliver Kreim

Schön dass Sie hier gelandet sind. Gönnen Sie sich doch eine kleine Auszeit von Ihrem Alltag.
Was nehmen Sie gerade wahr?
Wenn Sie gerade Lust haben, beobachten Sie was in Ihnen auftaucht. Nutzen Sie ganz achtsam Ihre Sinne, nehmen Sie die Gedanken und begleitenden Gefühle wahr und gehen Sie dann mit Ihrer Aufmerksamkeit in den Körper. Nehmen Sie sich nun etwas Zeit, denn was da bemerkt werden will ist vielleicht ein wenig scheu, vielleicht taucht etwas Verletztes auf, etwas Verärgertes oder etwas Drängendes, vielleicht funkt Ihr Kopf gleich dazwischen, was ganz normal ist. Gehen Sie dann, wenn es für Sie jetzt noch passt, wieder mit der Wahrnehmung in den Körper, um dort noch eine kleine Weile ganz absichtslos zu verweilen und geben Sie dem, was da zu bemerken ist Raum und spüren, wie es Ihnen damit im Moment geht. Bei diesem ganz achtsamen „Nur-Da-bei-blei-ben“ ergeben sich neue, stimmige Schritte, die nicht vom Kopf, sondern vom ganzen Körper getragen werden. Vielleicht bemerken Sie dabei etwas, was gerade lebendig in Ihnen ist, was gelebt werden will?

Es ist nicht notwendig gleich alles umzusetzen was da auftaucht, doch sehr wertvoll, dieses vielleicht Neue, dieses vielleicht Schmerzhafte, dieses Lebendige in Ihnen wahrzunehmen und anzuerkennen. Dies ist der erste Schritt zur Wandlung, dazu dass das Lebendige in Ihnen strahlt. Und unsere Welt braucht viel mehr Menschen die lebendig geworden sind.

Oliver Kreim
Gesprächs- u. Focusingtherapeut (igf)
Heilpraktiker
Institut für Gesprächs- Focusing therapie (igf)
Tel. 033 056 / 28 50 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!