Touch for health –

gesund durch Berühren

Touch for Health wurde aus dem Wissen der "Angewandten Kinesiologie" von dem Chiropraktiker John F. Thie entwickelt und bildet das Basiswissen der Kinesiologie.

Unser Wohlbefinden beruht auf dem ungestörten Energiefluss unseres Meridiansystems. Touch for Health gibt nun die Möglichkeit, die Gesundheit durch Energiebalancen mit Hilfe des Muskeltests zu pflegen und zu fördern.

Dazu werden Erkenntnisse aus:

  • der Bewegungslehre (Kinesiologie),
  • der Akupressurmassage,
  • der Massage und
  • der Ernährungslehre

zur Stabilisierung und Harmonisierung des Körperenergiesystems genutzt.

Durch Muskeltesten werden Blockaden und Ungleichgewichte auf der physischen, emotionalen und geistigen Ebene aufgespürt.

Durch erneutes Testen werden die Korrekturmöglichkeiten wie Berühren der neurolymphatischen und neurovasculären Reflexpunkte, Ausstreichen der Meridiane, Verbinden von Akupunkturpunkten, bestimmte Körperbewegungen oder Nahrungsansätze herausgefunden und durchgeführt.

So werden die Selbstheilungskräfte angeregt und ein hohes energetisches Niveau erreicht. Die Eigenwahrnehmung und die Wahrnehmung der Umwelt wird gesteigert

Die Behandlung mit TfH bringt die Energie im Körper in Schwung und bewirkt Dynamik, ein gutes Lebensgefühl und ganzheitliche Erholung.

Durch die Behandlungen können z. B. auch  Schmerzen sowie Bewegungsstörungen der Extremitäten oder auch anhaltende Kopfschmerzen gelindert werden.

Heilpraktikerin Stefanie Simon, Schönfließer Str. 17, 16540 Hohen Neuendorf, Tel.: 03303 59 68 72.