Hatten Sie auch schon einmal Rückenschmerzen?

Wir haben die Antwort: Redcordtraining für ein gesundes Rückengefühl

Kennen Sie so ein Zwacken im unteren Rücken, im Po oder schwere Schultern und einen steifen Nacken? Zwei Drittel der Deutschen leiden mittlerweile an Rückenschmerzen - das war die Angabe letzten Monat in den Nachrichten. Eigentlich weiß jeder von uns, woher diese Schmerzen kommen: schlechte Sitzhaltung im Büro, einseitige Belastung bei der Arbeit und dazu die fehlende Bewegung.

Jeder weiß, dass mit einem guten Sportprogramm und viel Bewegung den Rückenproblemen entgegen gewirkt werden kann. Aber allein zu trainieren ist nicht so einfach und macht auch keinen Spaß. So entstand die Idee, unsere Physiotherapiepraxis um ein Rückenzentrum zu erweitern! Hier wird schwerpunktmäßig mit dem Redcordsystem gearbeitet. Hierbei handelt es sich um ein gezieltes Training zur Erlangung besserer Muskelkoordination, bei dem Sie mit zwei Seilen, Schlingen und dem eigenen Körpergewicht arbeiten.

Mit diesem System können sämtliche Muskeln Ihres Körpers gekräftigt werden. Insbesondere die kleinen Muskeln, welche an Wirbelgelenken, Knie oder Schultern liegen, werden trainiert und erhöhen so die Stabilität des gesamten Körpers. Es wurde vor ca. 15 Jahren in Norwegen entwickelt und ist ein Prinzip zur Behandlung und Vorbeugung von Muskel- und Skelettleiden. Es verbessert die Bewegung, die Gelenkfunktion und die Reaktionsfähigkeit des Körpers.

Am Samstag, den 13. Dezember stellen wir Ihnen das Programm ab 14.00 Uhr persönlich vor. Sie dürfen sich in die Schlingen hängen und selbst spüren was es heißt, Muskelkoordination zu trainieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im 1. OG der City-Arcaden, Schönfließer Str. 17, 16540 Hohen Neuendorf

Ihre Physiotherapiepraxis Simon. Tel. 03303 59 68 72