Vincenzo Puglisi

BENZO - Spezialitäten aus Italien

Montanstr. 25, 13407 Berlin Reinickendorf

Die Werbetrommel: Herr Puglisi, Sie haben uns eine Liebes-Geschichte angekündigt.

Vincenzo Puglisi: Stimmt. Und es ist sogar eine wahre Geschichte. Oder zumindest, um den großen sizilianischen Dichter di Lampedusa zu zitieren: si non e vero, e ben trovato.

Die Werbetrommel: Sie soll etwas mit Weihnachten zu tun haben.

Vincenzo Puglisi: Auch in Italien geht Liebe durch den Magen. Also, in Mailand gab es einmal eine tüchtigen jungen Bäcker namens Toni. Und Toni war sehr verleibt in ein hübsches junges Mädchen aus der Nachbarschaft. Deshalb hat er beschlossen, Ihr als Ausdruck seiner Liebe ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu machen: ein selbst erfundenes Brot. Aus Hefeteig, Rosinen, kandierten Früchten, Vanille, Eiern und vor allem viel Liebe bei der Zubereitung.

Die Werbetrommel: Und was hat seine Angebetete dazu gesagt?

Vincenzo Puglisi: Sie muß sprachlos gewesen sein, denn davon ist nichts überliefert. Aber um so mehr haben die begeisterten Mailänder über dieses Brot, das eigentlich ein Kuchen war, gesprochen und ihm sogleich den Namen Pane di Toni gegeben. Daraus wurde Panettone. Und ist zu einer der beliebtesten Weihnachtsbäckereien in ganz Italien geworden.

Vincenzo Puglisi - Benzo Geschäftsführer
Vincenzo Puglisi, Geschäftsführer von BENZO

Die Werbetrommel: Die Sie Ihren Berliner Kunden und Freunden natürlich nicht vorenthalten wollen.

Vincenzo Puglisi: So ist es. Wir bieten nicht nur den Panettone in verschiedenen Sorten an, ebenso wie seinen Verwandten den Pandoro, gefüllt mit verschiedenen Cremes und Früchten.

Es gibt bei uns einen großen 10-Kilo-Panettone, von dem sich jeder Besucher ein Stück abschneiden kann. Und wenn ich noch einen kleinen Tipp geben darf: Träufeln Sie auf den Panettone vor dem Genießen ein paar Tropfen süßen Martini, dann erfaltet er sein vollkommenes Aroma am besten.

Die Werbetrommel: Aber wir haben noch eine italienische Köstlichkeit entdeckt, die es auch nur wenige Monate in Jahr gibt.

Vincenzo Puglisi: Ich freuen mich sehr, unseren Kunden endlich wieder die original schwarzen Trüffel aus Umbrien anbieten zu können. Eine ganz besondere Köstlichkeit. Ich empfehle sie dünn gehobelt über ein Omelett, zu Bandnudeln aber natürlich auch zu Fleisch. Und wenn es dazu noch einen guten Rotwein gibt, ist der Genuß auf italienische Art eigentlich vollkommen.

Arevederci bei BENZO.

BENZO Logo

Seitenanfang