Leselust-Rätsel im August 2017

Buchhandlung Leselust GmbH Waidmannsluster Damm 181 13469 Berlin-Reinickendorf / Waidmannslust Tel (030) 4 02 56 06Der Gesuchte ist vor 79 Jahren in Berlin geboren und seiner Heimatstadt immer sehr verbunden gewesen, was sich in seinen vielen Romanen und Sachbüchern nachlesen lässt. Auch unsere Buchhandlung taucht in einem seiner Bücher (leider vergriffen) auf. Lange Jahre hat er im Norden Berlins gewohnt und geschrieben; seiner eigentlichen Arbeit ist er im Bezirk Schöneberg nachgegangen, wo er eine Professur innehatte. Ab 1971 erschienen seine spannenden sozio-kritischen Romane und hatten durchschlagende und anhaltende Erfolge. Darin untersucht und schildert er die sozialen und politischen Zustände in Deutschland und die daraus folgenden psychischen Verletzungen der Menschen, verleugnet aber nicht seinen eigenen politischen Standort und seine Distanz zum herrschenden System. Später kamen auch historische (brandenburgische) Romane und hochinteressante Sachbücher, u.a. ein Lexikon, über unsere Stadt heraus. Zwei Jugendbücher und eine umfassende Familiensaga gehören ebenfalls zu seinem großen Werk. Über sein wissenschaftliches Fachwissen existieren eine Menge Publikationen, und nach unserem Wissen schreibt er unermüdlich weiter. Die Liste seiner zahlreichen Preise und seiner wichtigen Ehrenämter würde hier den Rahmen sprengen.

Wie heißt dieser Schriftsteller?

 

Die Lösung des Juni-Rätsels: Gesucht wurde, Leonie Ossowski.

Die Gewinner sind: Silke Schmunz, Birgit Schmidt-Möller und Birgit Hans.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Preise wie immer ...

 

Weitere Informationen:
Buchhandlung Leselust GmbH
Waidmannsluster Damm 181
13469 Berlin-Reinickendorf / Waidmannslust
Tel (030) 4 02 56 06

Webshop: www.leselust-berlin.de